Geschafft !

Seit dem 15.11.2018 haben wir die Erlaubnis gemäß §11 Abs. 1 Nr. 5 des Tierschutzgesetzes und dürfen jetzt auch in der Vermittlung der Hunde aktiv werden.

 

Wir werden auch weiterhin für Privatpersonen und befreundete Organisationen Vermittlungshilfe leisten.

 

Hier stellen wir die Hunde vor und würden uns sehr freuen, wenn durch unsere Vermittlungshilfe einige Tiere ein schönes Zuhause finden.

 

Zu Ihrer Info:

Wir kennen die Tiere, für die wir Vermittlungshilfe leisten, nicht persönlich und können daher nicht für irgendwelche Eigenschaften, sei es charakterlicher oder gesundheitlicher Natur, eine Garantie geben. Wir können nur die Angaben wiedergeben, die wir von den zuständigen Personen bzw. Organisation erhalten. Und das ist oftmals nicht sehr viel. Die meisten Tiere haben eine schlechte Vergangenheit hinter sich. Manche sind sehr ängstlich oder traumatisiert und haben das Vertrauen in den Menschen verloren. Oftmals lebten sie auf der Straße, kennen somit weder ein Leben im Haus oder einer Familie.

 

Liebe Leser bzw. Interessenten:

Sollten Sie, Ihre Freunde oder eine Ihnen bekannte Tierschutzorganisation Interesse an einer Vermittlungshilfe durch uns haben, bitte sprechen Sie uns gerne an (Tel. und Mail siehe "Über uns").

 

Wenn Sie auf der Suche nach einem bestimmten Hund bzw. einer bestimmten Rasse sind und auf unserer Seite nicht fündig geworden sind, bitte sprechen Sie uns an. Wir sind gut vernetzt und können Sie evtl. bei Ihrer Suche unterstützen.

 

Herzlichst

Ihr Jasper-and-friends-Team

 

 

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen.

 

(Ernst R. Hauschka)