BUONO

Rasse: Pudel-Mischling

Alter:  geb. ca. 2009

Geschlecht: männlich

kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 38 cm

Gewicht: ca. 10 kg

Aufenthaltsort:  Italien, Latina bei Rom

 

verträglich mit Artgenosssen:  ja

verträglich mit Katzen: ja

versteht sich mit Kindern:  nicht bekannt

Mittelmeercheck: ja, negativ

Krankheiten: keine bekannt

Handycap:  ist auf einem Auge blind, eine steife Pfote
Bemerkungen: ---


 Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die zuständige Ansprechpartnerin, Frau Elvira Eckert,

 Tel. 0177-2423287 oder Mail: elvira@jasper-and-friends.eu

und/oder füllen bitte auch unseren Selbstauskunftsbogen aus.


Update Buono vom 14.03.2019

Buono kam Mitte Februar 2019 nach Deutschland. Bei der ersten Untersuchung wurde festgestellt, dass er in seinem Bein noch einen langen Nagel von einer vorhergehenden OP in Italien hat, der sich entzündet hat.

Am 05.03.2019 wurde er wie sein Kumpel Stecchino operiert. Der Nagel, der einen alten Bruch stabilisieren sollte, wurde entfernt. Da das Bein instabil ist bekam er einen externen Fixateur. Dieser muss 6 Wochen dran bleiben. Danach werden wir sehen, ob der Knochen zusammen gewachsen ist.

Schon 2 Tag nach der Operation ging es Buono sehr gut. Er hatte seit langer Zeit keine Schmerzen in seinem Bein.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns mit einer kleinen Spende bei den OP-Kosten unterstützen könnten.

 

Und bitte nicht wundern: Es ist tatsächlich der selbe Hund - nur geschoren !


Buono, heißt übersetzt „Guter“. 

 

Er wurde auf der Straße ausgesetzt. Buono hat eine steife Pfote, die er wie einen Stock verwendet. Auf dem rechten Auge sieht er nichts, da er hat sein Augenlicht verloren hat.

 

Trotz dieser Behinderungen verhält er sich wie ein normaler Hund

 

Wie man auf den Bildern sehen kann, hat der unser Wuschel dringend einen Friseurtermin nötig.

 

Er kommt mit seinen Menschen gut zurecht und freut sich, wenn die Betreuerin zu ihm kommt.

 

Wie es sich für einen „Guten“ gehört, hat er einen ausgeglichenen Charakter, er ist leise und ein eher sanfter Hund.

 

Wir möchten nicht, dass Buono den Rest seines Lebens hinter Gittern verbringen muss. Er hat es sich mit seinen beiden Handicaps verdient einen schönen Lebensabend in einem warmen zu Hause zu verbringen. Wir suchen für unseren Buono einen ruhigen Haushalt, gerne auch bei älteren Menschen. Buono erwartet keine großen Spaziergänge oder irgendwelchen Luxus. Er freut sich einfach nur, wenn jemand ein Herz hat und dem lieben, älteren Herren ein warmes Plätzchen anbietet mit vielen Streicheleinheiten.

 

Hiermit starten wir einen Aufruf und suchen einen liebevollen Menschen für Buono, der ihm  ein warmes Plätzchen anbietet und ihn einfühlsam an die Pfote nehmen will, um das ganz große gemeinsame Lebensglück zu finden.