Was uns antreibt...

Die Idee...

mit vielen kleinen Schritten viel für notleidende Hunde zu erreichen

Herzlich Willkommen

auf den Seiten von Jasper and friends e. V.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

- AKTUELL - 08.08.2018

 

Dringend einen Pflegeplatz oder besser eine Endstelle gesucht für STECCHINO.

Er hat eine Hüfte gebrochen und soll bald nach Deutschland kommen um hier operiert zu werden.

Weitere Info's: hier klicken

----------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir haben eine neue Notfall-Hündin: siehe NOLA

----------------------------------------------------------------------------------------------------

 Wir haben mit Datum 04.06.2018 vom Finanzamt die Bescheinigung der Gemeinnützigkeit erhalten, Darüber freuen wir uns sehr. Wieder ein Schritt Richtung Vermittlung von notleidenden Hunden.

Damit dürfen wir jetzt auch Spendenbescheinigungen ausstellen.

 

07.06.2018, Jasper and Friends e.V.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir sind momentan dabei alle erforderlichen Unterlagen bzw. Genehmigungen einzuholen, damit wir in der Vermittlung aktiv werden können.

 

Bis dahin werden wir lediglich Vermittlungshilfe für andere Organisationen und Privatpersonen leisten und versuchen finanziell zu helfen.

 

Hier stellen wir die Hunde vor und würden uns sehr freuen, wenn durch unsere Vermittlungshilfe einige Tiere ein schönes Zuhause finden.

 

Ein eingetragener Verein sind wir bereits, die Bescheinigung der Gemeinnützigkeit liegt jetzt auch vor (siehe oben).

Derzeit stehen wir mit dem Veterinäramt in Kontakt bzgl. Erlaubnis nach § 11 TierSchG.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Wir sind ein kleiner Verein, der in erster Linie Hunde aus Italien, aber auch aus anderen europäischen Ländern, vermitteln möchte.


Wir möchten dazu beitragen die Situation der Hunde hauptsächlich in Italien und auch anderen europäischen Ländern zu verbessern.

 

In Italien z.B. sind Hunderttausende von Hunden in Canilen -von jeweils einigen hundert Tieren- lebendig begraben, ungesehen und ohne jede Zuwendung oder medizinische Versorgung, bis an ihr Lebensende. Sie werden dort wie Gegenstände verwahrt. Sie werden in enge Betonboxen gesperrt, bekommen nur das notwendigste an Futter, haben kein Körbchen oder irgendetwas, das ihnen das Leben irgendwie erleichtern könnte. Sie bekommen keine medizinische Versorgung, wenn es ihnen schlecht geht und müssen so jahrelang  -und nicht selten bis zu ihrem Tod- vor sich hinvegetieren. Natürlich gibt es auch Canile, wo es den Tieren nicht ganz so schlecht geht, aber es ändert nichts daran, dass diese armen Seelen ohne auch nur den Hauch von Liebe ihr Leben verbringen müssen.

Wir möchten diese Hunde sichtbar machen, so dass sie eine kleine Chance auf Hilfe erhalten können.

Wir legen auch nach einer erfolgreichen Vermittlung Wert darauf, dass es unseren Hunden gut geht und  beantworten auch nachher noch gerne Ihre Fragen! Wir sind immer für Sie da!

 

Wir möchten durch unsere Vermittlungsarbeit und Hilfe vor Ort vielen geschundenen Seelen den Sprung in ein Traumzuhause - zum Teil sogar das erste eigene Zuhause überhaupt in ihrem Leben - ermöglichen.

 

Wann immer es uns finanziell möglich ist, werden wir versuchen Kastrationsprojekte vor Ort finanziell zu unterstützen, um erst gar nicht so viel Hundeleid entstehen zu lassen.

 

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse und hoffen, Sie für unsere Sache und evtl. einen unserer Schützlinge gewinnen zu können.

 

Herzlichst,

Ihr Team von Jasper and Friends

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

DIEGO - Soll in ein Lager-Canile abgeschoben werden! !1.08.2018

 Rasse: Mischling

Alter:  geb. ca. 01.01.2017

Geschlecht: männlich

kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 50 cm

Gewicht:  ca. 20 kg

Aufenthaltsort:  Italien, Pflege-

                          stelle in Torino

Eingestellt am: 01.08.2018

 


BICHON bittet um Hilfe !


Bei ihm steht eine Operation an - die Amputation seines linken Vorderbeinchens ist unumgänglich.

Mit Vor- und Nachsorge werden ca. 1.000 Euro benötigt.

Bitte helfen Sie uns dabei, diesen Betrag aufzubringen, um ihm ein schmerzfreies Leben als Dreibeiner zu ermöglichen.

Bichon und wir  freuen uns über jeden Euro und bedanken uns recht herzlich bei Ihnen.

Hier geht es zum Update für Bichon, 02.08.2018

 klicke hier:  BICHON


Jasper - auch er benötigt unsere Hilfe

Jasper, geb. ca. 2010, Leishmaniose positiv, auf dem rechten Auge fast blind.

Er muss unbedingt behandelt werden. 

 

Es gibt Neuigkeiten !

siehe hier: Jasper

         07.07.2018



Vereins- und Spendenkonto:

Tierschutzverein Jasper and friends e. V.

Sparkasse Bielefeld

IBAN: DE69 4805 0161 0044 1937 95

BIC: SPBIDE3BXXX

 


Download
Mitgliedsantrag-jaf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.3 KB

Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.